Punta Allievi

 

topoguide.de

Alpen Band I

   Alpen Band II

   Alpen Band III

Korsika

Gebietsübersicht

Magazin

Neuzugänge

Gratistopos

Updates

Verhauer

Sportklettern

Bildergalerie

Bestellung

Punta Allievi (Bergell) S-Grat “Gervasutti” (3.321 m)

Hat man erst mal den Schweiß treibenden vierstündigen Hüttenaufstieg hinter sich, kann man sofort beim ersten Anblick der Granitriesen erahnen, dass es sich gelohnt hat hierher aufzusteigen. Wir jedenfalls konnten uns kaum entscheiden, welche Tour wir zuerst klettern sollten.

Gervasutti

Der Südgrat auf die Punta Allievi bietet den kürzesten Zustieg und den bequemsten Abstieg inkl. zweier Fluchtmöglichkeiten, falls das Wetter einen Streich spielt.

Fast überflüssig zu erwähnen ist der bombenfeste, verschwenderisch griffige Granit der Region, der sich zudem noch bestens absichern lässt. Die Kletterei lässt keine Wünsche offen – griffige Platten, Risse und Schuppen in allen Variationen und Verschneidungen wie aus dem Bilderbuch. Kamine, Überhänge und ein origineller Durchschlupf; hier wird alles geboten was das Kletterherz begehrt, inkl. Fassbier oder Vino und Pasta nach der Tour. – Auf ins Val di Mello!

Schwierigkeit:

VI- (V- obl.)

Kletterlänge:

750 m, 7 Std.

 

Tour & Topo im Kletterführer Alpen I

AGBs   -  Bestellung  -  Datenschutz  -  Fundgrube  -  Impressum   -  Kurse  -  Legende   -  Tourenbuch  -  Über uns