Aig. Pierre-Alain

 

topoguide.de

Alpen Band I

   Alpen Band II

   Alpen Band III

Korsika

Gebietsübersicht

Magazin

Neuzugänge

Gratistopos

Updates

Verhauer

Sportklettern

Bildergalerie

Bestellung

Aiguille Pierre-Alain (Mont Blanc), SO-Wand
“Congo Star” (2.784 m)

In der „Congo-Star“ führt feinste Riss- und Verschneidungskletterei zu einem der schönsten Gipfelkreuze der Alpen, das an die vielen, durch die Helimannschaft von Chamonix geretteten Alpinisten erinnern soll.
Mittlerweile sorgte der Hüttenwirt zum Ärger von Michel Piola für eine solide Grundabsicherung und veränderte somit – ganz untypisch für die Region – den Charakter hin zu einer Plaisirtour. Schade, dass die prächtigen Risse dem Konsum geopfert wurden!
Besonders in der vorletzten Länge stören die Bohrhaken den Kletterfluss enorm. Sie könnte mit zwei Sätzen Friends, wie auch der große Rest hervorragend abgesichert werden. Die Stelle davor ist vielleicht die originellste der Tour und fordert „more balance than power“ ...

Schwierigkeit:

VII+ (VII- obl.)

Kletterlänge:

375 m, 5 Std.

Querung am “Thank-God-Ledge”.

 

Tour & Topo im Kletterführer Alpen I

Musterbeispiel für vernünftige Absicherung im Granit.

 

AGBs   -  Bestellung  -  Datenschutz  -  Fundgrube  -  Impressum   -  Kurse  -  Legende   -  Tourenbuch  -  Über uns