Castelletto Inferiore

 

topoguide.de

Alpen Band I

   Alpen Band II

   Alpen Band III

Korsika

Gebietsübersicht

Magazin

Neuzugänge

Gratistopos

Updates

Verhauer

Sportklettern

Bildergalerie

Bestellung

Castelletto Inferiore (Brenta) S-Wand
“Kiene” (2.601 m)

Hübsche Genusstour mit kurzem Zugang vom Rif. Tuckett und bequemem Abstieg. Der oft nasse Einstieg kann zuweilen etwas Kopfzerbrechen bereiten. Die von uns gekletterte Variante im unteren Teil befriedigt allerdings auch nur bedingt. Im oberen Teil ist der Fels löchrig und gut, wie fast überall in der Brenta. Ab dem Band geht es über gebohrte Stände genüsslich höherspreizend zum Gipfel, an dem leider zum Abseilen über die Tour der letzte Bohrhaken fehlt.

Kiene

Man kann die „Kiene“ sehr gut als „Eingehtour” auf dem Weg zum Rif. Brentei mitnehmen, was dann allerdings einer Ganztagestour mit langer Wanderung entspricht.

Schwierigkeit:

bis V+, meist III und IV (V+ obl.)

Kletterlänge:

250 m, 3 Std.

Tour & Topo im Kletterführer Alpen I

AGBs   -  Bestellung  -  Datenschutz  -  Fundgrube  -  Impressum   -  Kurse  -  Legende   -  Tourenbuch  -  Über uns