Cima alle Coste

 

topoguide.de

Alpen Band I

   Alpen Band II

   Alpen Band III

Korsika

Gebietsübersicht

Magazin

Neuzugänge

Gratistopos

Updates

Verhauer

Sportklettern

Bildergalerie

Bestellung

Cima alle Coste (Gardaseeberge / Sarcatal)
O-Wand “Destinazione Paradiso”

Die Tour für den Allrounder. Für den sportlich ambitionierten Alpinisten ein guter Frühjahrskonditionstest zur Beurteilung des persönlichen Trainingszustandes vor der Sommersaison. Wer sich nach der Tour und dem Abstieg immer noch richtig fit fühlt, kann größeren Unternehmungen gelassen entgegen sehen.

DestinazioneParadiso

Im unteren Teil geht’s sportlich über kompakte Platten. Der Botaniklehrpfad im Mittelteil führt bei jedem Heuschnupfler zu Asthmaanfällen, und der abschließende steile Teil bietet einige herausragend schöne Seillängen, allerdings nur für Kletterer, die auch mal den einen oder anderen Friend zu legen verstehen.
Kurz vor Ende der vorletzten Seillänge beißt man buchstäblich ins Gras um zum Standplatz zu gelangen.
In der letzten Länge sollte man die Griffe sorgsam hüten, sonst verabschieden sie sich samt Kletterer in die Tiefe. Der obere Teil erfordert eine gute Kraftausdauer. Man kann sich jedoch nach dem plattigen Teil gut überlegen wie man in der Zeit liegt und ob man weitergeht oder hier unproblematisch abseilt. Auf den unteren Platten wählten die Erstbegeher peinlich genau die schwierigste Linie, während sie im oberen Teil eher der klassischen Variante den Vorzug gegeben haben.

Schwierigkeit:

VII-/A1 (VI+ obl.)

Kletterlänge:

710 m, 8 Std.

 

Tour & Topo im Kletterführer Alpen I

AGBs   -  Bestellung  -  Datenschutz  -  Fundgrube  -  Impressum   -  Kurse  -  Legende   -  Tourenbuch  -  Über uns