Monte Casale

 

topoguide.de

Alpen Band I

   Alpen Band II

   Alpen Band III

Korsika

Gebietsübersicht

Magazin

Neuzugänge

Gratistopos

Updates

Verhauer

Sportklettern

Bildergalerie

Bestellung

Monte Casale (Gardaseeberge / Sarcatal)
SO-Wand “Via del Missile”

Die Tour für den Alpinisten am Gardasee. Klassische Absicherung, ab und an nicht ganz zuverlässiger Fels und vorm Ausstieg geht’s noch mal durchs „Blumenbeet“. Hört sich nicht gerade verlockend an.
Von diesen Widrigkeiten mal abgesehen gibt’s im Mittelteil auch sehr schöne Kletterlängen an festem, griffigem Fels. Die Tour muss bis auf den imposanten Quergang in der dritten Seillänge weitgehend selbst abgesichert werden. Mit Zu- und Abstieg alles in allem ein alpines Unternehmen im sonnigen Süden.

Missile

Gute Alternative bei schlechtem Wetter in den Dolomiten oder im Winter, um in Form zu bleiben.
Leider hat uns der Sarcatalführer von D. Filippi in den letzten Seillängen vermutlich etwas fehlgeleitet. Wir haben nachfolgend unsere Variante beschrieben und empfehlen, die gepunktet eingezeichnete auszuprobieren. Für Infos sind wir sehr dankbar.

Schwierigkeit:

VI+ (VI+ obl.)

Kletterlänge:

300 m, 4 Std.

 

Tour & Topo im Kletterführer Alpen I

AGBs   -  Bestellung  -  Datenschutz  -  Fundgrube  -  Impressum   -  Kurse  -  Legende   -  Tourenbuch  -  Über uns