Monte Colt

 

topoguide.de

Alpen Band I

   Alpen Band II

   Alpen Band III

Korsika

Gebietsübersicht

Magazin

Neuzugänge

Gratistopos

Updates

Verhauer

Sportklettern

Bildergalerie

Bestellung

Monte Colt O-Wand (Gardaseeberge)
„Perla Nera”  VI+ (V obl.)
„Tredicesima Luna”  VII- (V+ obl.)
„Lattea”  VII (VI obl.)
„Nemesi”  VIII- (VI+ obl.)
„Zio Paperone”  VII+ (VII- obl.)
„L’Arca di Noè”  VIII+ (VI+ obl.)
„X-Files” VII+ (VII- obl.)
„Vento Caldo del Sud” VII+/VIII- (VII- obl.)
„i2 Serpenti” VII+ (VII+ obl.)
„Il Grande Fratello Vi Guarda” VIII+ (VII+ obl.)

Touren & Topos im Kletterführer Alpen I

Der Monte Colt bietet beeindruckende Mehrseillängentouren abseits des großen „Arco-Rummels“. Eines haben sie alle gemeinsam: schönen, griffigen Fels, perfekte Absicherung und eine Menge Luft unter den Sohlen. Außerdem wechselt technisch anspruchsvolle Kletterei an Käntchen und Auflegern mit Riesenhenkeln. Meist überwindet man spektakulär ein Dach oder klettert exponiert an einer Kante und sitzt dann am Stand wie in einem Adlerhorst hoch über dem Sarcatal.
Wer mag, kann gut einige Touren an einem Klettertag verbinden und sich vorher in den Einseillängenrouten aufwärmen.

Kletterlänge:

zwischen 80 und 120 m, 1.30 Std.

 

 

In der “Grande Fratello”.

 

AGBs   -  Bestellung  -  Datenschutz  -  Fundgrube  -  Impressum   -  Kurse  -  Legende   -  Tourenbuch  -  Über uns