Tete Colombe

 

topoguide.de

Alpen Band I

   Alpen Band II

   Alpen Band III

Korsika

Gebietsübersicht

Magazin

Neuzugänge

Gratistopos

Updates

Verhauer

Sportklettern

Bildergalerie

Bestellung

Tête Colombe (Dauphiné) 
Südpfeiler “Du coté de chez Tronc” (3.020 m)

Der Routenname ist eine Anspielung auf den Erstbegeher (Tronc) der „Bal des Boucas“. Im Gegensatz zu dieser, sichert ein „Cambon“ seine Touren perfekt ab, so dass Wiederholer Spaß daran haben und nicht bei jedem Zug mit einem Bein schon auf Abflug ins Hospital stehen. Auf dem Weg zu den oberen fantastischen Platten sind jedoch immer mal „Transitlängen“ oder kurze splittrige Passagen in Kauf zu nehmen. Dazwischen bewegt man sich recht homogen im VI. und VII. Grad. Einzig die Cruxpassage fällt etwas aus dem Rahmen und wurde von den Erstbegehern im Schwierigkeitsgrad etwas „homogenisiert“. Sie lässt sich jedoch gut klettern und ist darüber hinaus eng behakt. Am Vorgipfel freuen sich dann nicht nur die Füße auf die herrliche Aussicht.

AGBs   -  Bestellung  -  Datenschutz  -  Fundgrube  -  Impressum   -  Kurse  -  Legende   -  Tourenbuch  -  Über uns