Punta San Teofalu

 

topoguide.de

Alpen Band I

   Alpen Band II

   Alpen Band III

Korsika

Gebietsübersicht

Magazin

Neuzugänge

Gratistopos

Updates

Verhauer

Sportklettern

Bildergalerie

Bestellung

Punta San Teofalu (Korsika; Restonica) (ca. 1.720 m)
S-Wand “San Téofalu” und “Voie Abert”

Einmal klassisch, einmal modern. Beides sind sehr hübsche „Plaisirchen“ wobei die phantastische Verschneidungslinie den einen oder anderen Friend willkommen heißt. Die Normalhaken sind hier zwar noch in einem guten Zustand, doch etwas mehr Sicherheit hat noch nie geschadet.
An einigen Stellen ist die „San Teofalu“ sogar super mit Bohrhaken abgesichert. Die moderne „Voie Abert“ führt über griffige Platten, Schuppen und kleine Dächer. In der letzten Länge sorgt ein spektakulärer Granitbogen für ein tolles Finish. Das TAB in Teos Bar am Parkplatz versteht sich von selbst, denn die ”Téo” wurde von ihm gesponsort. Das Namensrecht für ihn war somit verpflichtend.

Schwierigkeit:

“San Teofalu”: VII- (VI+ obl.)
“Abert”: VII (VI+ obl.)

Kletterlänge:

bis 160 m, je 2-3 Std.
 

Verschneidungssystem in der “Teofalu”.

 

Genusspassage in der “Manu”.

 

 

AGBs  -  Bestellung  -  Datenschutz   -  Fundgrube  -  Impressum  -  Kurse  -  Legende  -  Tourenbuch  -  Über uns